Deutschrap 25

1998: Absolute Beginner feat. Samy Deluxe – Füchse

Share
14 minsRecorded 14 Nov 2017 at Red Bull Studios BerlinThis episode is unavailable. Why?
Bastian Wienecke

Moderatorin Visa Vie und Journalist Jan Wehn diskutieren den vermeintlich ersten großen Deutschrap-Boom.

Coole Popmusik in Deutschland, das hieß in den neunziger Jahren vor allem: Musik der Hamburger Schule. Bands wie Die Goldenen Zitronen, Blumfeld oder Die Sterne prägten einen smarten, stilbewussten, textverliebten, musikalisch offenen Stil. Diesem Geist entstammten auch die Absoluten Beginner, die seit 1992 mit Rap, Dub, Punk und Funk experimentierten. Ihren kommerziellen Durchbruch erlebten die Beginner ausgerechnet, als sie sich auf ihre Kernkompetenzen besannen: dope Beats, dope Rhymes, dope Cuts. Ihr Album “Bambule” gilt vielen als das beste Deutschrap-Album aller Zeiten. In jedem Fall löste es einen beispiellosen Boom aus. Mit dem Song “Füchse” ebneten Eizi Eiz, Denyo und DJ Mad zusätzlich den Weg für einen anderen Rapper, der deutschen Hip-Hop auf seine eigene Weise prägen sollte…

Credits:

Produced by Viola Funk
Engineered by Julian Grotehans
Music by shallou

You Might Also Like Tune In Now